Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Rückführungen haben den größten therapeutischen Effekt aller Hypnose-Anwendungen.

Allgemeine Informationen zu Rückführungen

Rückführungen

Es gibt viele Gründe, warum sich Menschen für eine Rückführung entscheiden. Viele suchen diese Erfahrung, weil sie das Thema interessiert und/oder sie erfahren möchten, wer sie früher waren. Andere wiederum stellen sich spirituelle oder religiöse Fragen oder suchen nach dem Sinn Ihres heutigen Lebens und erhoffen sich Antworten durch eine Rückführung.

Prinzipiell können wir zwei Arten von Rückführungen unterscheiden:

  1. Rückführung in vergangene Leben
  2. Rückführung in das Zwischenleben (d.h. in das Leben zwischen Tod und Wiedergeburt)

Beide Rückführungsarten bieten uns die Chance, eigene Seelenerfahrungen abzurufen und in das heutige Leben einzubinden. Dabei gilt es nicht zu beweisen oder zu widerlegen, ob die Wahrnehmungen in Trance tatsächlichen (historischen) Erinnerungen entspringen. Die primäre Aufgabe ist, sich selbst und das universelle Sein zu erkennen, zu verstehen, sich selbst zu verzeihen und Ängste, schlechte Gewohnheiten und andere Probleme loszulassen. Dieses Verarbeiten auf höherer Ebene und die Verinnerlichung des neuen Verständnisses über uns selbst ermöglichen dann eine emotionale Selbstheilung und die Fähigkeit, das eigene Leben noch stärker anzunehmen.

 

Hauptunterschiede der beiden Rückführungsarten

  • Rückführung in vergangene Leben:
    Wir begeben uns auf eine Reise entlang der Zeitachse in unsere eigene Seelenvergangenheit. Wir erfahren, wer und wie wir einmal waren, welche Lektionen wir gelernt haben und welche Konsequenzen dies auf unser heutiges Leben hat oder haben sollte.
  • Rückführung in das Zwischenleben:
    Wir machen eine Reise in der Jetzt-Zeit in unsere spirituelle Heimat – über die Dimensionen hinweg, eine Rückkehr nach Hause. Wir erkennen, wer wir heute sind und warum, was unsere aktuelle Lebensaufgabe ist, welchen Sinn dieses Leben hat, wer unsere Seelengefährten sind und welche Kurskorrekturen wir vornehmen sollten. Darüber hinaus erkennen wir größere Zusammenhänge in diesem Leben und über dieses Leben drüber hinaus, die uns helfen, eins mit uns selbst und dem Sein zu werden.

Seien Sie bereit für eine großartige Reise!

 

Der gestrige Tag war überwältigend... Ich habe mich schon lange nicht mehr geistig/seelisch so ausgeglichen gefühlt. Sie haben in ein paar Stunden sehr viel mehr für mich getan als manch anderer vertraute Mensch in meinem Leben.

— Alexander G.
(Baden-Württemberg, Deutschland)

Das Ergebnis der Rückführung in vergangene Leben war im wahrsten Sinne der Worte überwältigend. Es hat mich emotional zutiefst berührt. Die Erkenntnisse daraus sind von enormer Bedeutung für mich. Nochmals vielen Dank für die angenehme Atmosphäre und Deine vertrauensvolle Unterstützung.

— Marius M.
(Hessen, Deutschland)

Markus Lehnert in den Medien

Welt der Spiritualität
Hessischer Rundfunk
Rhein-Zeitung
Rhein-Zeitung

Kontakt

Markus Lehnert
Solmsstraße 81
60486 Frankfurt
Deutschland

Markus Lehnert

Markus Lehnert ist ein in den USA und Deutschland ausgebildeter ganzheitlicher Life- und Executive Coach und nach amerikanischen Standards zertifizierter Hypnosetherapeut (CHt) und Rückführungscoach.

NGH
VFP

 

Newsletter

Bleiben Sie über aktuelle Veranstaltungen und Aktionen auf dem neuesten Stand. Ich freue mich sehr, Sie als neuen Newsletter-Empfänger begrüßen zu dürfen.

Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten verschlüsselt übertragen, gespeichert und im Rahmen der Websites MarkusLehnert.com, MarkusLehnert-coaching.com, Spirituelle-Hypnose.net und Academy-of-Life.world verwendet werden. Die Daten werden nicht weitergegeben und können auf Wunsch jederzeit gelöscht werden. 

Was hinter uns liegt und was vor uns liegt, sind Kleinigkeiten im Vergleich zu dem, was in uns liegt.

Ralph Waldo Emerson

Protected by Copyscape
© Copyright 2011 - 2019 Markus Lehnert